Dienstag, 25. März 2014

Creativa 2014

Hallo liebe Blogleser.

Letzten Mittwoch war es wieder soweit. Die Creativa in Dortmund öffnete ihre Tore.
Schon Tage vorher liegt mein Einkaufszettel bereit, da ich in meiner Umgebung keine großen Bastelshops habe muss ich mich in Dortmund eindecken damit ich bis zum nächsten Jahr gut ausgestattet bin. Ich kann euch sagen... das habe ich auch gemacht.

Am Mittwoch morgen bin ich direkt in Halle 4, hoch zur Messeleitung, um noch ein Goodie Bag zu bekommen. Nie im Leben habe ich damit gerechnet das um halb 10 noch Bags da sind.
Diese Goodie Bag wurden von einigen Ausstellern zur Verfügung gestellt. HERZLICHEN DANK !! Die ersten 10 Blogger die sich im Vorfeld akkrediert hatten, konnte sich so eine Überraschungstüte holen.
Ich kann euch sagen... so einen schönen Inhalt!!
Seht selbst....
Vom Stand Farbenmix gab es eine CD mit Anleitungen für super schöne Taschen. Da ich manchmal auch gerne zur Nähmaschine greife genau mein Ding. Webbänder ebenfalls von Farbenmix. Natürlich bin ich dann zum Stand um die Taschenspieler CD 1 und einige weitere Webbändern gekauft. Von VBS die tollen Bastelunterlagen, von Rayher eine Flasche Tafellack und mit Ideenheft. Von den Westfalenhallen ein Kugelschreiber und ein Schlüsselband.
Mein Herzlichen Dank an alle die diese Godie Bag ermöglicht haben. Auch ein dickes Danke an das Creativa Blog Team für die Pressekarte und den Parkausweis. Würde mich sehr freuen wenn diese Aktion im nächstem Jahr wiederholt wird.
Danach habe ich bei Jutta am Stampin Up! Stand meine vorbestellte Ware abgeholt. Als ich auf sie zukam hatte sie mich schon erkannt und wußte meinen Namen. Da war ich erst mal platt. Wir haben uns letztes Jahr bei der Creativa kennen gelernt,, das sie dann noch meinen Namen parat hatte..... Leider ist der passende Stanzer zum Set nicht lieferbar. Ich bekomme ihn und noch am Stand bestellte Ware zugesendet.


Hier ein paar Bilder von den vielen Taschen bei   Farbenmix .


 Für welche Form und Farbe soll man sich da entscheiden?


Dann bin ich weiter nach Diana zu Scrap`n Stampin. Hach mein absoluter Lieblingsstand auf der Messe. So schöne Stempel die man gleich mit nehmen konnte. Die Damen sind sehr freundlich und ich durfte Fotos machen. So schade das ihr Online Shop ein wenig ruht. Aber Familie geht vor. Diana hatte ordentlich zu tun, doch ein paar Minuten konnten wie quatschen, freu!

Jetzt zeige ich meine Beute. Da ich jedes Jahr zwei mal zur Creativa fahre zeige ich euch die Beute von beiden Tagen. An einem Tag kann man nicht alle 5 Hallen schaffen, oder?






In diesem Jahr zum erstem mal bei der Creativa war   Gummiapan von Schweden. Herrlich, mal wieder ein neuer Stempelhersteller. Die schönen Stempel ...... und bezahlbar. Gut wenn auch Preise ausgezeichnet waren die man in Euro nie bezahlt hätte. Wer gibt für einen Gummistempel 100,00 aus. Das waren schwedische Kronen. Das Komma eine Stelle nach vorne denken, war der Preis in €. Auch hier habe ich ordentlich eingekauft. Gut das ich mir Mittwoch schon Stempel reserviert hatte. Samstags waren viele Motive aus.


Noch mehr Beute..... Papier muss auf jeden Fall immer mit.






In Halle 5 habe ich mich beide Tage sehr lange aufgehalten. Auf der suche nach schönen Perlen und einigem Zubehör. Klar das auch einiges in meine Einkaufstasche gewandert ist.


Klasse ist das kostenlose Warendepot. An zwei gekennzeichneten Orten besteht die Möglichkeit die Ware zu lagern. Trollys kann man immer wieder zwischendurch beladen und wieder abgeben. In den Hallen sind sie nicht gestattet.
Schade fand ich am Samstag das die Stühle, die Mittwochs noch zwischen den Durchgängen zu den Hallen und im Foyer standen nicht mehr da waren.
Neu in diesem Jahr alles zum Thema Torten. Ob backen oder verzieren, das Angebot in Halle 4 war groß und gut. Leider habe ich keine Fotos gemacht.

Mein Fazit der Creativa 2014:
Ein Besuch lohnt sich immer, egal für was man sich interessiert. Zu jeden Thema im Bereich basteln hat Europas größte Bastelmesse was zu bieten.
Zwei sehr schöne Tage, viel Geld da gelassen, nette Leute getroffen ( wink an Andrea, Angelika und Frauke)
und tolle Ware bekommen. Schon jetzt ist der 18.und 22.03.2015  im Kalender rot makiert. Dann öffnet die Creativa 2015. Natürlich werde ich wieder zwei Tage fahren, ist schon Tradition und wenn man Eintritt und Parken sparen kann hat man mehr Geld zum ausgeben ;-) ;-)


Ein sehr langer Post. Danke!! an alle die bis zum Ende durch gehalten haben

Bis zum nächsten Mal

Andrea






Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    doch, man kann die 5 Hallen an einem Tag schaffen, ist nur seeeeeehr anstrengend und man hat leider viel zu wenig Zeit zu quatschen.
    Trotzdem fährt man k.o. und glücklich nach Hause. Ein Besuch lohnt sich immer. Nächstes Jahr wieder!
    Die Stände rund um's Backen fand ich auch toll, ist noch eher mein Ding als nähen.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Bericht. Gummiapan war letztes Jahr schon da. :) Es war dort aber immer so rappelvoll, dass der Stand vielleicht schon mal übersehen wurde. ;)

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.